POLICY

UNTERNEHMENSPOLITIK

Die Direktion der Mach S.p.A. ist davon überzeugt, dass ein langfristiger Erfolg von der Fähigkeit abhängt, den Anforderungen des Kunden gerecht zu werden, indem man die Kundenzufriedenheit in den Vordergrund stellt und auf qualitativ hochwertige Ausführungen setzt. Qualität erreicht man nur durch das Engagement derjenigen, die im Unternehmen tätig sind; dadurch kann man die eigene Organisation verbessern und die mit Qualitätsproblemen zusammenhängenden Unkosten senken.

Die Unternehmensdirektion betrachtet die Förderung der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (GSA) als wesentlichen Bestandteil der eigenen Aufgaben; insbesondere betrachtet man die in Sachen Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz erreichten Ergebnisse als wesentlichen Bestandteil der unternehmerischen Ergebnisse und ist der Meinung, dass eine Verbesserung in diesem Zusammenhang ein unabdingbares Ziel ist. Die Verantwortung für die Verwaltung der GSA betrifft die gesamte Unternehmensorganisation, vom Arbeitgeber bis zu jedem einzelnen Arbeiter, wobei jedem die eigenen Kompetenzen und Aufgabenbereiche zugewiesen werden.

Vor diesem Hintergrund verpflichtet sich die MACH S.p.A.:

– Die Zertifizierungen UNI EN ISO 9001 beizubehalten und die ständige Verbesserung der Effizienz des Qualitätssystems zu gewährleisten, indem Vorgänge im Zusammenhang mit der Erforschung und Entwicklung neuer Produkte gefördert werden und die Verkaufschancen gesteigert werden
– Ein Verwaltungssystem der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (VGSA) als wesentlichen Bestandteil der eigenen Arbeitsorganisation mit Fokus auf die Gefahrenverhütung und die ständige Verbesserung einzuführen

Man verpflichtet sich insbesondere:
– Die eigene Politik allen Personen mitzuteilen, die für die Organisation oder auf deren Rechnung arbeiten, diese zu involvieren und zu beraten, indem man sich für die Mentalität zur ständigen Verbesserung einsetzt
– Organisatorische, instrumentelle und finanzielle Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um alle Ziele der eigenen Unternehmenspolitik zu verfolgen
– Das Wachstum, die Einbeziehung und die Teilnahme der Humanressourcen zu gewährleisten, indem man die Kooperation und Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Unternehmensressourcen und ihre Schulung fördert
– Die Unternehmenspolitik so zu gestalten, dass die Kundenzufriedenheit gefördert wird, indem man Beanstandungen reduziert, Lieferzeiten einhält und das Produktsortiment erweitert und verbessert
– Die Einhaltung der geltenden Gesetze in Sachen Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten

 

Sich für die Verbreitung der Kultur der Sicherheit der eigenen Mitarbeiter hinsichtlich ihrer Rolle und Verantwortung und für die Verbreitung der Ziele und der entsprechenden Ausführungsprogramme einzusetzen

Die Politik, die Ziele und die zwei angewandten Verwaltungssysteme regelmäßig zu prüfen

Wir sind davon überzeugt, dass das Erreichen dieser Ziele zu konkreten Vorteilen führen wird
– für das Unternehmen und die Mitglieder der eigenen Organisation, d.h. Wachstum, Sicherheit und Wohlbefinden
– für das Unternehmen und die eigenen Kunden, d.h. Zufriedenheit und daraus folgende Verkaufssteigerung